ErlebnisTeam

Begonnen hat alles mit Felix Ripka, der die Erlebnispädagogik für sich entdeckt hat. Die Kombination zwischen Sport, Natur und gemeinsamem Lernen war und ist für ihn eine fundamentale Methode für ganzheitliches Lernen.
ErlebnisTeam wurde im Mai 2012 am Survival Standort Markersdorf gegründet. Der Hof ist in Familienbesitz und bietet ideale Voraussetzungen, um naturnahe erlebnispädagogische Programme stattfinden zu lassen. Seitdem sind wir dabei, unsere Programme zu erweitern.

Unser Team

Zum Team gehören derzeit drei Sozialpädagogen/innen, eine Projektmanagerin und ein Psychologiestudent. Wir haben langjährige Erfahrung in der Durchführung erlebnispädagogischer Programme, beste Referenzen sowie folgende Zertifikate:

  • Wald- und Erlebnispädagogik
  • Niedrigseilgärten
  • Kletterscheine
  • GPS-Orientierung
  • Ropes Course Trainer
  • Kanu Tourenguide

Angebote für alle

  • Erlebnistag Basisprogramm
  • ggf. mit dazu buchbaren Bausteinen als Outdoor-Camp

Angebote für Kinder und Schulen

  • Erlebnistag Basisprogramm und Outdoor-Camp (siehe unten)
  • Klassenfahrten/Kursfahrten
  • Programme an ausgewählten Jugendherbergen

Angebote für Betriebsausflüge

  • auf Anfrage

Erlebnistag Basisprogramm

Lernen Sie mit Ihrer Klasse / Gruppe die Erlebnispädagogik kennen und verbringen Sie gemeinsam einen spannenden Tag am Survival Standort Markersdorf. Die professionelle Arbeit unserer Erlebnispädagogen garantiert ein besonderes Teamtraining mit Spaßfaktor!

Mögliche Programminhalte

  • 
Kooperations- und Vertrauensübungen mit Reflexionen
  • Orientierungslauf mit GPS-Geräten
  • Slackline-Teamparcours  

Rahmenbedingungen

Dauer: 1 Tag, 8.30 – 17 Uhr
Altersgruppe: Für alle Altersgruppen ab Ende 4. Klasse. Der Anspruchsgrad entspricht der jeweiligen Altersklasse.
Der Erlebnistag ist je nach Rahmenbedingungen auch in Ihrer Einrichtung möglich.

Outdoor-Camp

Das Outdoor-Camp als Erweiterung des Erlebnistages bietet weitere Bausteine der Erlebnispädagogik und eine besondere Abend-/Nachtveranstaltung. Nutzen Sie mit Ihrer Klasse / Gruppe die Tage im Outdoorcamp zur Stärkung der Teamfähigkeit. Das besondere Teamtraining mit Survival-Feeling!

17 - 20 Uhr: Grillabend und Lagerfeuer
Zeit für Elternbesuch und gemeinsamen Lagerfeuerabend. Sie organisieren die Gestaltung und das Verbrauchsmaterial, wir kümmern uns um das nötige Equipment.

22 - 23 Uhr: Nachtwanderung
Erleben Sie mit Ihrer Klasse / Gruppe den Wald als einen Ort der Ruhe und erweitern Sie Ihren Blick für das Verborgene. In unseren geführten Nachtwanderungen liegt der Fokus auf der Wahrnehmung der Natur und der individuellen Herausforderung, sich dieser zu öffnen.

23 Uhr bis zum Morgen: Waldübernachtung im Biwak oder Zelten am Survival Standort
Nach einer kurzen Einführung in die Technik entsteht im Wald ein eigenes Klassen-Camp mit selbstgebauten Biwaks. Hier wird die Nacht in der Natur gemeinsam erlebt. Alternativ kann auch am Standort in mitgebrachten Zelten auf einer großen Wiese übernachtet werden. Küche für Selbstverpflegung und Aufenthaltsraum sind vorhanden, Duschen gibt es nicht.

Weitere Informationen

Unsere Programme beinhalten eine Liste an Vor- und Nachbereitungsmöglichkeiten. Unsere Mediennummern auf www.schulportal-thueringen.de sind: 0002722 und 0002702.

Teilnehmerstimmen

Wir fuhren zu unserem Wandertag ins Outdoor Camp nach Markersdorf. Ziel war es, unsere Klassengemeinschaft zu stärken. Gemeinsam mussten wir viele verschiedene Aufgaben bewältigen und uns dabei gegenseitig unterstützen. Hier lernten wir unsere Mitschüler mal von einer anderen Seite kennen. So trauten es sich einige von uns zu, über eine waagerechte Leiter zu laufen, die von allen Klassenkameraden festgehalten wurde. Spannend empfanden wir auch das Balancieren auf der Slackline. Das forderte von uns zwar viel Konzentration und Koordination, war aber für alle eine tolle Erfahrung. Den ganzen Tag wurde uns Teamwork abverlangt und hat allen sehr viel Spaß gemacht. Ein großes Dankeschön an ErlebnisTeam und an alle Eltern, die uns diesen Wandertag ermöglicht haben und auch für Speis und Trank gesorgt haben. (Klasse 8a, Mai 2014)

Unser Betreuer Felix wies uns immer zurecht,
und wir wurden einander gerecht.
Durch Felix lernten wir, den anderen zu helfen.
Wir kamen ans Ziel als kleine Elfen. (Klasse 5b)

Öffnungszeiten

nach Anmeldung

Eigenen Geheimtipp abgeben
Dieser Ort ist bereits im Rucksack
Ort wurde in Rucksack gepackt
Dieser Ort konnte nicht in den Rucksack gepackt werden


Ansprechpartner

Felix Ripka
Markersdorf 1
07557 Hundhaupten
Telefon: 0365-8008890
Email schreiben
zur Webseite

Veranstaltungen in der Nähe

Mo, 27.11. | Gera offene Vorstandssitzung
Sa, 25.11. | Harth-Pöllnitz Ein kleines Kammerkonzert
Mehr

Was ist in der Nähe?

 

Footer - Aktiv