Durch Streuobstwiesen bei Bad Köstritz

  • Streuobstwiesen
  • Dahliengarten Bad Köstritz (Quelle: Landratsamt Greiz)
  • Bad Köstritz, Heinrich-Schütz-Haus mit Museum (Quelle: Landratsamt Greiz)
  • Dahlienzentrum und Touristinformation im Haus des Gastes (Quelle: Landratsamt Greiz)

Keine andere Landschaft im Landkreis Greiz wird so stark durch seine in der Umgebung liegenden Streuobstwiesen geprägt wie Bad Köstritz. Als Kulturgut, wertvolles Biotop und nicht zuletzt Lieferant hochwertiger Nahrungsmittel spielt der Naturraum eine große Rolle. Die blühenden und wohlriechenden Wiesen mit dem Artenreichtum an Bäumen bedürfen intensiver Pflege und stellen einen außerordentlich wichtig Lebensraum dar. Die Wandertour über max. 15 km führt durch die Stadt Bad Köstritz mit seinen vielfältigen Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Dahlienzentrum im Haus des Gastes mit Touristinformation und dem Heinrich-Schütz-Haus. Kleine Ortschaften mit renovierten Höfen und Häusern entdecken Sie unterwegs ebenso, wie die herrlichen Wiesen- und Feldwege mit Rundumblick auf die Region.

Kostenlose Broschüren, Flyer und Karten zu den Wanderwegen im nördlichen Vogtland erhalten Sie in allen Touristinformationen des Landkreises Greiz und beim Tourismusverband Vogtland e.V. 

Eigenen Geheimtipp abgeben
Dieser Ort ist bereits im Rucksack
Ort wurde in Rucksack gepackt
Dieser Ort konnte nicht in den Rucksack gepackt werden


Ansprechpartner

Tourismusverband Vogtland e. V.
Tourismusverband Vogtland e. V.
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach
Telefon: 03744-188860
Email schreiben
zur Webseite

Veranstaltungen in der Nähe

Mo, 27.11. | Gera offene Vorstandssitzung
Mehr

Was ist in der Nähe?

 

Footer - Landlust