Weißes Kreuz

  • Blick auf Greiz,
© Foto: Lutz Wolfram, 2015
    Blick auf Greiz, © Foto: Lutz Wolfram, 2015

375 m über NN auf dem weithin sichtbaren Hirschfelsen befindet sich das "Sophienkreuz", im Volksmund aber meist als "Weißes Kreuz" bekannt.
Fürst Heinrich XX. Reuß älterer Linie ließ es zum Gedenken an seine früh verstorbene erste Frau, Prinzessin Sophie von Löwenstein-Wertheim, errichten.
Es steht seit 1952 unter Denkmalschutz und hat sich zu einem gern besuchten Ausflugsziel mit einem wunderschönen Blick auf die Stadt Greiz entwickelt.

Eigenen Geheimtipp abgeben
Dieser Ort ist bereits im Rucksack
Ort wurde in Rucksack gepackt
Dieser Ort konnte nicht in den Rucksack gepackt werden


Veranstaltungen in der Nähe

Sa, 16.12. | Langenwetzendorf Weihnachtsbaumsuche
So, 17.12. | Langenwetzendorf Weihnachtsbaumsuche
Mehr

Was ist in der Nähe?

 

Footer - Natur