Wechselkröte (Bufotes viridis)

  • Wechselkröte bei Hirschfeld
© Foto: Mario Scholz
    Wechselkröte bei Hirschfeld © Foto: Mario Scholz
  • Wechselkröte bei Hirschfeld
© Foto: Mario Scholz
    Wechselkröte bei Hirschfeld © Foto: Mario Scholz
  • Wechselkröte bei Hirschfeld
© Foto: Mario Scholz
    Wechselkröte bei Hirschfeld © Foto: Mario Scholz
  • Wechselkröte bei Hirschfeld
© Foto: Mario Scholz
    Wechselkröte bei Hirschfeld © Foto: Mario Scholz
  • Wechselkröte bei Hirschfeld
© Foto: Mario Scholz
    Wechselkröte bei Hirschfeld © Foto: Mario Scholz

Nach NÖLLERT et al. (2003) ist die Wechselkröte „die am meisten bedrohte Amphibienart“ Thüringens. Das Land Thüringen hat für diese Art, deren aktueller Bestandstrend ein Aussterben befürchten lässt, eine ganz besondere Verantwortung.
Eine früher in unserer Region häufige Art ist die Wechselkröte (Bufo viridis), oft auch als Grüne Kröte bezeichnet.
Sie galt bis zum August 2010 im nördlichen Thüringer Landkreis Greiz als ausgestorben, da seit Jahrzehnten keine Nachweise mehr vorlagen. 2010 wurde ein Tier, welches dem Straßenverkehr zum Opfer gefallen war, aufgefunden. Dieser überraschende Fund stellte in Fachkreisen eine kleine Sensation dar, da thüringenweit nur noch im nordöstlichen Altenburger Land intakte Vorkommen bekannt waren. In der Roten Liste Thüringens wird die Wechselkröte in der Kategorie 1 - „Vom Aussterben bedroht“ - geführt. Doch erfreulicher Weise gelangen 2011 und 2012 weitere Lebendnachweise. Das sehr kleine Vorkommen der Wechselkröte wurde sozusagen nach Jahrzehnten "aus dem Schlaf gehoben".
Aus diesem Grund hat der NABU Kreisverband Gera-Greiz e.V. im Jahr 2012 das Förderprojekt "Bestandsstärkung der Wechselkröte (Bufo viridis) im Landkreis Greiz" zum Erhalt und zur Entwicklung der wenigen Wechselkrötenvorkommen im Landkreis Greiz ins Leben gerufen.

Eine Artbeschreibung finden Sie hier!
Wechselkröte (Bufotes viridis)

Dieser Kontakt ist bereits im Rucksack
Kontakt wurde in Rucksack gepackt
Dieser Kontakt konnte leider nicht in den Rucksack gepackt werden.

Kontakt

NABU Gera-Greiz e. V.
c/o Ingo Eckardt
Franz-Philipp-Straße 9
07937 Zeulenroda-Triebes
Tel: 036628-83244
Mobil: 0175-7791588
Email schreiben
zur Webseite
Dieser Kontakt ist bereits im Rucksack
Kontakt wurde in Rucksack gepackt
Dieser Kontakt konnte leider nicht in den Rucksack gepackt werden.

Kontakt

Sebastian Schopplich
NABU Gera-Greiz e.V.
Brahmenau
Tel: 036695-31325
Email schreiben
zur Webseite

Veranstaltungen

Footer - Wissen